Schredder brennt bei LAV

MARKRANSTÄDT. Um 14:45 Uhr heulten vorhin die Sirenen. Im LAV Erdenwerk in der Zwenkauer Straße 155 zwischen Markranstädt uind Kulkwitz brannte eine Schredderanlage. Besonders gefährlich war die Situation, da sich die Anlage unmittelbar neben dem großen Holzhaufen befand. Wie die Sache ausging, ist sicher bald auf der Homepage der Feuerwehr nachzulesen.

[Eigenbericht Nachtschichten 24]