Parkbänke zum viertel Mal gedreht

MARKRANSTÄDT. Bereits zum vierten Mal haben Unbekannte in der Nacht vom 1. zum 2. Oktober die Sitzbänke in der Grünanlage an der Parkstraße abmontiert, um 180 Grad gedreht und wieder angeschraubt.

Passanten entdeckten diesmal allerdings auch ein Schreiben, das an einer der Bänke angebracht war. Es war in einem freundlichen Tenor gehalten und von „Die Nachtwandler“ unterzeichnet. Was es mit dem Hinweis „Bekennerschreiben siehe Markt“ auf sich hat, ist derweil nicht klar.

Zumindest am morgigen Feiertag dürften die Aktionen allerdings keine Fortsetzung finden. Da die Bänke am Mittwoch noch nicht wieder zurückgedreht wurden, werden sie auch am Tag der Deutschen Einheit in die falsche Richtung zeigen und frühestens am Freitag wieder ordnungsgemäß montiert werden.

[M24]