Kategorie: Kultur & Vereine

Nachtschichten kommen mit neuem Gesicht

MARKRANSTÄDT. Auf der alten, aus dem Jahre 2013 stammenden Schiefertafel war es nicht mehr unterzubringen, was da jetzt jeden Tag über uns hereinbricht. Auch musste Platz geschaffen werden für die ansässigen Handwerker, Erzeuger und Dienstleister, von denen die Markranstädter Nachtschichten zunehmend Unterstützung erfahren. Höchste Zeit also, dem Treiben ein neues Gesicht zu geben.

Veranstaltungen im Advent

Sonntag, 1. Dezember ab 19:30 Uhr: Adventsmeditation mit Adventsspirale in der St. Laurentiuskirche (Eröffnung des Lebendigen Adventskalenders) Sonntag, 1. Dezember ab 15:00 Uhr: Weihnachtsmarkt am Döhlener Rittergut Mittwoch, 4. Dezember ab 18:00 Uhr: Adventsliedersingen (zum Lauschen und Mitsingen) in der Kulkwitzer Kirche (Ausklang mit Glühwein und Bratwurst) Donnerstag, 5. Dezember ab 18:30 Uhr: Weihnachtskonzert der …

Weiterlesen

Kulkwitz ruft die Jecken!

„Wir gehen online, bis der ganze Saal sich googelt!“ KULKWITZ. In der kommenden Session steht das Internet am Schandpranger und die Jecken des Kultur- und Faschingsvereins (KFV) werden so lange online gehen, bis sich das Publikum unter den Tischen googelt. Versprochen! Wer dabei sein will, sollte sich eine der drei Abendveranstaltungen am 8., am 15. …

Weiterlesen

Britt-Marie war hier

MARKRANSTÄDT. Im Rahmen des 10. Europäischen Filmfestivals der Generationen zeigt das Mehrgenerationenhaus Markranstädt am 9. November 2019 um 19.00 Uhr den Film „Britt Marie war hier“. Der Eintritt ist frei. Der Film handelt von einer frustrierten Ehefrau, die sich als Fußball-Trainerin neu entdeckt. In der Ankündigung heißt es dazu: Es ist niemals zu spät, ein …

Weiterlesen

MGH: Toskana selbst erlebt

MARKRANSTÄDT. Das Mehrgenerationenhaus Markranstädt lädt zum Vortrag „Die Toskana“ aus der Reihe „Selbst erlebt – Geschichten, Berichte und Reiseerlebnisse“ am Donnerstag, dem 07. November 2019 um 18.00 Uhr in den offenen Treff (Weißbachweg 1, 04420 Markranstädt) ein. In der Toskana lässt sich das historische Kulturerbe des Mittelalters und der Renaissance an vielen Orten spüren. Grund …

Weiterlesen

Schiering-Ausstellung im Rathaus

MARKRANSTÄDT. Am heutigen Donnerstag (17. Oktober 2019) wird im Bürgerrathaus um 17 Uhr die 29. Ausstellung eröffnet. Sie ist dem Markranstädter Maler und Grafiker Kurt Schiering gewidmet. Die Stadt Markranstädt und die Mitarbeiter des Büros für Stadtgeschichte laden zur Vernissage herzlich ein. Kurt Schiering (06. November 1886 – 11. März 1918) war zu seinen Lebzeiten …

Weiterlesen

Kartenvorverkauf für Winterball

MARKRANSTÄDT. Am morgigen 15. Oktober startet im Bürgerrathaus der Vorverkauf für die Eintrittskarten zum diesjährigen Winterball. Die Veranstaltung für Junggebliebene findet am 18. November von 15.00 bis 18.00 Uhr in der Stadthalle Markranstädt statt. Neben einer festlichen Kaffeetafel wird den Gästen ein heiter-musikalisches Programm geboten. Für die passende Tanzmusik sorgen die Breitenauer Musikanten. Die Eintrittskarte …

Weiterlesen

Die „Akte Luftballon“ in der Bibliothek

MARKRANSTÄDT. Aus Anlass des 30-jährigen Jubiläums der Wende im Jahr 1989 laden die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek Markranstädt zur Lesung mit der Autorin Stefanie Wally aus ihrem Buch „Akte Luftballons“ am Mittwoch, dem 09. Oktober 2019 um 11.30 Uhr in das Lesecafé der Stadtbibliothek Markranstädt (Parkstraße 9, 04420 Markranstädt) ein. Stefanie Wally erzählt in „Akte Luftballon“ …

Weiterlesen

Im MGH: Australien selbst erlebt

MARKRANSTÄDT. Australien ist das einzige Land, das gleichzeitig auch ein Kontinent ist. Seine Landfläche ist größer als die EU, trotzdem hat es nur 25 Millionen Einwohner, von denen zudem 92 Prozent in den großen Städten im Südosten, in Perth und auf Tasmanien leben. Das Hinterland, der sogenannte Outback, ist hingegen extrem dünn besiedelt. In Australien …

Weiterlesen

Tag des offenen Denkmals

MARKRANSTÄDT & ORTSCHAFTEN. Zum Tag des offenen Denkmals am 8. September 2019 wird um 14 Uhr vor der ehemaligen Halle der Markranstädter Automobilfabrik (Ziegelstraße 12/14) feierlich eine Informationsstele eingeweiht. „Die Stele wird anlässlich des 140. Geburtstags von Hugo Ruppe, dem Gründer der MAF, aufgestellt. Sie soll die Zeitepoche der Automobilproduktion in Markranstädt in den heutigen …

Weiterlesen